Karosseriewerkstatt Martin Burgstall bei Meran in Südtirol

Oldtimer-Restauration
Teil- oder Vollrestauration

Oft wird ein Fahrzeug in einer Scheune entdeckt das man lieber fahren als verschrotten möchte oder es wird als Geldanlage gekauft. Die meisten Oldtimer werden im Laufe der Zeit wertvoller.

Wir verfügen als spezialisierte Werkstatt nicht nur über das fachmännische Wissen, sondern haben auch eine jahrzehntelange Erfahrung in der Restaurierung und Reparatur von Oldtimer.

Zeigen Sie uns jetzt Ihren Oldtimer und Sie erhalten einen Kostenvoranschlag GRATIS inklusive Willkommensgeschenk!

Ablauf einer Restauration:

 

  • Besichtigung des Fahrzeuges
  • Erstellung eines Kostenvoranschlages (gratis)
  • Zerlegen des Fahrzeugs bis zur letzten Schraube
  • Einsatz der Trockeneisstrahltechnik bei Bedarf
  • Sandstrahlung der Karosserie und sämtlicher Anbauteile
  • Schweißarbeiten an der Karosserie um den Originalzustand wieder aufzubauen
  • Bei Bedarf werden Teile selbst angefertigt oder Originalteile besorgt
  • Blechteile und Karosserie werden grundiert und verkittet
  • Das Fahrzeug wird komplett lackiert und die Hohlräume aufwendig versiegelt
  • Anbauteile werden größtenteils erhalten und komplett entrostet
  • Alle Schrauben werden neu verzinkt
  • Bremsen, Stoßdämpfer und weitere schlechte Teile werden erneuert
  • Zusammenbau des Fahrzeugs
  • Auf Wunsch verwenden wir den ASI-Zertifizierten Lack von Lechler
  • Sitze, Türverkleidungen, Teppich und Himmel werden auf Wunsch neu bezogen
  • Reifen werden erneuert, Lichter, Spur und Sturz neu eingestellt
  • Hilfe bei der Eintragung ins ASI-Register (Automotoclub Storico Italiano)

 

Natürlich wird auch eine Teilrestaurierung für Ihren Oldtimer angeboten. Rufen Sie einfach an, Sie werden hier gut beraten.

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen